Ursula will Nordlichter fotografieren

 

Ich möchte dir heute einen Einblick geben über meine Arbeit, meine lieben Kunden und ihre fotografischen Wünsche und warum ich nur noch private Fotokurse anbiete. 

 

 

Ursula meldet sich bei mir mit folgendem Anliegen:

"Ich reise in 2 Monaten in den hohen Norden und bis dann möchte ich alles wissen, damit ich die Nordlichter fotografieren kann. Was denken Sie, ist das möglich?" Meine Antwort war: "Ja klar, mit einem massgeschneiderten privaten Fotokurs ist das möglich"

 

Wie fest habe ich mich über diese Anfrage gefreut! Zum einen, weil ich selber die Nordlichter auch sehr liebe und sie auch schon selber sehen und fotografieren durfte. Aber auch, dass sich da eine Kursteilnehmerin meldet, die so richtig Biss hat, vor Ehrgeiz strotzt und mich deshalb bestimmt aussagen wird wie ein Schwamm, damit sie alles weiss für ihre Aurorabilder!

 

Wir treffen uns und besprechen, was Ursula schon alles weiss über die Fotografie. Sie hat eine gute Einsteigerkamera, fotografiert bisher in der Vollautomatik. Ursula ist es wichtig, dass sie "Hausaufgaben" bekommt, damit sie das Gelernte zu Hause noch vertiefen kann. Zudem ist es ihr wichtig. dass ich ihre Bilder analysiere, sie auf Fehler hinweise und Verbesserungsvorschläge unterbreite, damit sie noch besser wird! Zusammen erarbeiten wir, in welcher Regelmässigkeit wir uns die nächsten 2 Monate für Ursula's ganz privaten Fotokurs treffen, welche Themen wir zusammen erarbeiten werden und welche Folgeaufträge für Ursula zu Hause erfolgen.

 

Ursula ist sehr wissbegierig und ehrgeizig. Sie ist nicht zufrieden mit einem durchschnittlichen Bild, es muss mindestens gut sein. Das ist auch Ansporn für mich, aus ihr das Optimum herauszukitzeln. Wichtig ist mir aber, dass ich sie immer wieder motiviere und bestärke, wie toll sie es macht, wie fleissig sie ist und wie gross ihre Fortschritte sind! Denn schlussendlich ist die Fotografie ja ihr Hobby und deshalb soll es in erster Linie Spass machen!

 

Die Theorie fliesst dabei in den Praxisteil, mein Fokus liegt ganz klar beim Üben. Vor allem auch deshalb, weil wir nur eine beschränkte Zeit zum Üben haben. Vor jeder neuen Kurssequenz schauen wir zuerst Ursula's Bilder aus den "Hausaufgaben" an und besprechen diese mit einer fundierten und detaillierten Bildanalyse. Zudem hat es Raum für noch offene Fragen oder Unklarheiten, die sich beim Üben zu Hause ergeben haben. Für das neue Kursthema treffen wir uns an verschiedenen Orten und gehen die vordefinierten Themen durch. Denn so wird es ja auch im hohen Norden sein, Ursula wird auf der Suche nach Nordlichtern den perfekten Ort suchen und mit den dort vorliegenden Gegebenheiten fotografieren! Am Ende des Kursblocks erhält Ursula ihre neue Hausaufgabe für die Vertiefung des Themas.

 

Es ist unglaublich aber wahr, Ursula benötigte lediglich 10 Stunden Privatunterricht und war anschliessend fotografisch bereit für ihre Nordlichter. Ursula hat zum Abschluss ihres privaten Fotokurses zudem eine Checkliste von mir erhalten, worauf sie vor Ort schauen muss, damit sie die Chance, Nordlichter zu sehen, optimieren konnte. Diese Checkliste enthielt neben fotografischen "nice to know's" auch Tipps zu Apps über das Wetter, Kleidung und sonstige, hilfreiche Hilfsmittel.

 

Wie fest habe ich mich gefreut, als dann eine E-Mail aus dem hohen Norden kam inkl. Bilder, dass Ursula erfolgreich war, das Wetter mitgespielt hat und sie Nordlichter nicht nur sehen sondern auch fotografieren konnte! Das nenne ich mal ein erfolgreicher Kursabschluss und eine glückliche Kundin!

 

Hast auch du ein fotografisches Ziel, was du gerne bildlich festhalten möchtest? So wie Ursula? 

 

Dann freue ich mich, wenn du mir eine MAIL mit deinem Fotowunsch schreibst!

 

 

#nurdeinfotokurs #sandranegri #andelfingen #winterthur #Schaffhausen #Frauenfeld #Zürich #fotorafierenlernen #einzelcoaching #Privatunterricht #auroraborealis #nordlichterfotografieren #vomeinstiegerzumprofi #das1x1derfotografie #langzeitbelichtung #nachtfotografie #Stativ #hohernorden #Finnland #norwegen #Island #hütteimnirgendwo #tanzenderhimmel

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

www.nurdeinfotokurs.ch

 

Sandra Negri Fotografie

Schlossgasse 27

8450 Andelfingen


Tel:   079 315 86 20

hallo@sandranegri.ch

 

 

© Sandra Negri Fotografie