Langzeitbelichtung

Schloss Laufen, Rheinfall, bei nacht, langzeitbelichtung, neuhausen, fotografieren, lernen, nurdeinfotokurs

 

Im Dunkeln zu fotografieren ist einfach kreativ und mystisch. Denn mit der sogenannten Langzeitbelichtung kannst du Bewegungsunschärfe in Szene setzen! Im oberen Bild ist das zum einen der grandiose Rheinfall mit seinen Unmengen an Wasser. Ich sage dieser Art von Wasserfall gerne "Schaumwasser", weil es ganz sanft und romantisch fotografiert ist. Zum anderen siehst du vielleicht die lange Lichtspur, die quer durch das ganze Bild geht. Dies ist ein Zug, der bei der Haltestelle "Schloss Laufen" kurz anhält und dann durch ein Tunnel nach Neuhausen am Rheinfall über eine Brücke direkt beim Rheinfall fährt. Hierzu brauchte ich ein paar Züge, bis ich das Gefühl hatte, wie lange der Zug an Zeit benötigt, bis er vom Ausgangspunkt am Bahnhof (rechte Bildseite) bis über die Brücke (linke Bildseite) fährt. 

 

Du siehst, für ein gelungenes Bild mit Langzeitbelichtung geht es nicht nur um die Technik, sondern auch um das Gespür, was ich wie in Szene setzen will im Bild. Denn Bewegungsunschärfe ist nicht gleich Bewegungsunschärfe! :)

 

Möchtest auch du mehr über die Langzeitbelichtung und Nachtfotografie erfahren? Dann wirst du hier fündig!

 

 

 

#nurdeinfotokurs #einzelcoaching #langzeitbelichtung #nachtfotografie #fotografierenindernacht #tv #verschlusszeit #Rheinfall #schlosslaufen #neuhausen #Schaffhausen #Rheinufer #panoramabild #bildbearbeitung #winterthur #Frauenfeld #Sightseeing #schweiz #ausflugstipp #spaziergangamfluss #privaterfotokurs #fotografiereninderdämmerung #stativistdasaundo #zug #Haltestelle #bewegungsunschärfe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

www.nurdeinfotokurs.ch

 

Sandra Negri Fotografie

Schlossgasse 27

8450 Andelfingen


Tel:   079 315 86 20

hallo@sandranegri.ch

 

 

© Sandra Negri Fotografie